Anknüpfungspunkte

Das Projekt LogiScale setzt die erfolgreiche Kooperation in der Logistikforschung zwischen den Partnern COGA und 4flow fort.

Das von der Investitionsbank Berlin geförderte Forschungsprojekt MultiTrans konzentrierte sich auf die taktische Planung von Logistiknetzwerken. Dabei kam der realitätsgetreuen Abbildung der Kostenstrukturen einen besondere Bedeutung zu. Die in MultiTrans erarbeiteten Methoden zur mathematischen Abbildung von Konsolidierungseffekten haben Einzug in die Wissenschaft gehalten und maßgeblich zur wirtschaftlichen Entwicklung der 4flow AG beigetragen.

Strategische Aspekte zur Planung der makroskopischen Struktur von Logistiknetzwerken wurden im ebenfalls von der Investitionsbank Berlin geförderten Projekt RobuNet aufgegriffen. Dabei lag ein Schwerpunkt auf der mathematischen Behandlung von Unsicherheiten, etwa bezüglich Nachfragemengen und Kosten. Bereits vor Abschluss des Projekts RobuNet zeigt sich, dass robuste Optimierungsmethoden helfen können, diesen Unsicherheiten zu begegnen und insbesondere bei starken Schwankungen Kostenersparnisse erzielen.